Unsere internen Dienste


Allzeit bereit um die Schule zu unterstützen und am Laufen zu halten!

Wir arbeiten fast rund um die Uhr... Im Eichi, der Seehalde und in der Verwaltung. Gerne unterstützen wir und helfen. 


Marco Egger Hausdienst Eichi


MarEgg_webSeit 2010 bin ich für den Hausdienst im Eichi verantwortlich, leite ein Team von elf Hilfskräften und bilde einen Lehrling aus. Eine Schulanlage im Schuss zu halten und das Team wie auch externe Personen zielführend unterstützen zu können ist eine tägliche Herausforderung, der ich mich immer gerne stelle. Ich bin gut telefonisch auf 076 261 36 40 oder per Email auf marco.egger(at)eduzis.ch.



Martin Boos Hausdienst Seehalde


MarBoo_webNachdem mein Vater Schang die Seehalde über mehrere Jahrzehnte hegte und pflegte und ich meine Kindheit und Jugend in der Seehalde verbringen durfte, habe ich die Leitung des Hausdienstes im 2011 übernommen. Ich leite ein Team von elf Hilfskräften und unterstütze die Benützer der Anlage bei allen Fragen. In den letzten fünf Jahren wurde die Seehalde saniert, so dass durch unsere Arbeit die Substanz für weitere Generationen im Schuss gehalten werden kann. Mich erreicht man auf dem Handy unter 079 423 40 52 oder per Mail unter martin.boos(at)eduzis.ch.



Quote Icon

«Sapere aude» im Zusammenhang mit der Aufklärung oft als «habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen» übersetzt.

Immanuel Kant



Roman Meier Medien und ICT Beratung


2016-rome.png

Bereits als Schüler in der Seehalde unterstützte ich die Lehrpersonen bei technischen IT-Problemen. 

Während meiner ganzen Lehrzeit hielt ich den IT-Park an der Seehalde im Schuss und schloss eine IT-Nahe Lehre erfolgreich ab. 

In der Zwischenzeit Arbeite ich schon seit einigen Jahren bei der Sekundarschulgemeinde „Eduzis“. 

Ich bin für alle IT-Geräte an der Schule verantwortlich und eure erste Ansprechperson. 

Erreichbar bin ich unter roman.meier(at)eduzis.ch per Telefon auf +41 76 674 32 91 oder über Beekeeper (Intern).




Quote Icon

«Sapere aude» im Zusammenhang mit der Aufklärung oft als «habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen» übersetzt.

Immanuel Kant